Heute hab ich endlich mal wieder gefilmt, wie Elmo geht – und zwar im Schritt und im Trab. Habe jeweils die gleiche Sequenz in normaler Geschwindigkeit und in Zeitlupe (25%) hintereinander geschnitten. Finde ich sehr interessant so.

Je länger man hinschaut, desto deutlicher sieht man, dass er noch nicht ganz gleichmäßig geht, die Schrittlänge ist links öfter mal kürzer und er nimmt wohl auch nicht das volle Gewicht auf, aber es ist minimal und ohne Zeitlupe würde ich das im Trab wohl nicht sehen. Aber wir sind immer noch sehr zufrieden mit dem Verlauf.