Schlagwörter

7. Training am 05.01.2014

Ich rücke die Tore nun noch mal näher zusammen. Nach ein paar Minuten entdecke ich direkt unter den Toren Glasscherben – Mann, da muss man echt besser aufpassen. Zum Glück ist nichts passiert, danach ändere ich die Position. Denke, das Training auf so einem kleinen Weg zu machen ist gar nicht schlecht, der verdeutlicht die Reward Line.

Die Tore stehen nun auf 1 Uhr/7 Uhr zur Reward Line und links geführt sieht’s schon ganz gut aus. Rechts geführt macht er immer noch viele Fehler. Wenn ich ihn aus den einfachen Positionen direkt hinter dem Slalom starten lasse gibt ihm das einfach auch Sicherheit im Bewegungsablauf. Aus manchen Positionen klappt’s einfach gar nicht und Elmo scheint total verwirrt zu sein.