Dieser Arbeitstest dient dazu das Miteinander Mensch-Hund und die Folgsamkeit des Hundes auch unter verschiedenen Ablenkungssituationen zu überprüfen. Der Test beinhaltet vor allem alltagsgebräuchliche Übungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen (Stufe I-VII).

Jeder Hund beginnt mit Stufe I. Bei Bestehen mit „sehr gut“ kann man in die nächste Stufe aufsteigen.

Stufe I:

  • Tierarztspiel (Hundeführer untersucht den Hund, inkl. Maulhöhlen-, Augen-, Ohren- und Pfotenkontrolle)
  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Futterverweigerung (Hund soll an der Leine an einem Teller mit Leckereien vorbeigehen)

Bestanden am 6.5.2012 mit 37,5 von 40 Punkten

Hundeschule Lucky Dogs, München