Gestern waren Elmo und ich auf der Austellung in Aichach – für uns beide eine Premiere.

Mir hat’s wirklich Spaß gemacht, viele Toller-Menschen treffen und fachsimpeln und gucken. Elmo war sehr brav, wenn auch im Ring etwas abgelenkt durch die Kaninchenköttel am Boden.

Die Richterin Annemieke van Luijk-Grevelink war total nett und meinte, dass Elmo ein sehr schöner Hund ist und die kleinen Mängel wohl eher „Jugendfehler“ sind, besonders wie er seine Rute trägt. Und größer sollte er nicht mehr werden…

Gab ein „Vielversprechend“ und, weil wir die einzigen in dieser Gruppe waren, auch den 1. Platz (Ich war beeindruckt, so schnell hat man die erste Trophäe im Schrank!).

Mal sehen ob wir jetzt Blut geleckt haben und öfter auf Ausstellungen gehen – vielleicht zumindest wenn sie einigermaßen in der Nähe sind.

Bericht und Fotos gibt’s hier.